Entspannung des Kiefergelenks – R.E.S.E.T.

Entspanntes Kiefer - Entspannte Seele - Entspannter Körper

„Beiße deine Zähne zusammen“

 

Diese Redewendung kommt dir bekannt vor? Das ist nicht außergewöhnlich, denn gerade in stressigen Situationen beißen wir die Zähne zusammen und versuchen, mit den Herausforderungen unseres Alltags zurechtzukommen.

Nicht selten äußert sich das in nächtlichem Zähneknirschen oder Zähnepressen. Wir fühlen uns angespannt und unausgeglichen. 

Was ist die R.E.S.E.T. Kiefer-Balance?

R.E.S.E.T. Kieferbalance - Entspannung für Kiefermuskulatur und Kieferglenk © Claudia Stift - Cranio Sacral Balancing

R.E.S.E.T. steht für Rafferty Energie System zur Entlastung des TMG (= Kiefergelenk).  Die Methode ist eine vom australischen Kinesiologen Philip Rafferty entwickelte Balance, um die Kaumuskulatur und das Kiefergelenk wieder in einen entspannten Zustand zu bringen. 

 

R.E.S.E.T. ist eine ganzheitliche, sehr sanfte Methode, bei der sich das Kiefergelenk durch gezielte Berührung entlastet und entspannt werden kann.  Die Kiefermuskeln werden gelockert und das Kiefergelenk harmonisiert. 


Wie wirkt es?

R.E.S.E.T. Kieferbalance - Entspannung für Kiefermuskulatur und Kieferglenk © Claudia Stift - Cranio Sacral Balancing

Kiefergelenk und Kaumuskulatur sind zusammen eines unserer wichtigsten Stressorgane. Durch belastende Situationen kann es zu chronischen Verspannungen der Kiefermuskulatur kommen.

 

Das Kiefergelenk hat aber auch einen starken Einfluss auf den gesamten Körper. Anspannung, blockierende Emotionen und Stress verspannen Kiefermuskulatur und Kiefergelenk. Speziell Emotionen werden sehr lange gespeichert. Die Erfahrung zeigt, dass der Großteil aller körperlichen Beschwerden mit dem Kiefergelenksystem in Zusammenhang stehen. Schon eine kleine Verspannung in den Kiefermuskeln kann die ausgeglichene Position des Kiefergelenks verändern.



Ablauf einer Sitzung

Eine Sitzung dauert inklusive Vor- und Nachgespräch ungefähr 60 Minuten und findet in bequemer Kleidung im Sitzen oder Liegen statt. Bei einer RESET Sitzung werden die Hände sanft auf verschiedene Stellen am Kopf und den bekleideten Körper aufgelegt.

 

Die Kiefer-Balance ist für Erwachsene und Kinder ab acht  Jahren geeignet. Für Schwangere ist diese Methode nicht zu empfehlen. Für eine nachhaltige Wirkung empfehle ich je nach Beschwerden zwei bis sechs Sitzungen in einem Abstand von ein bis zwei Wochen. 


Die Kieferbalance ist u.a. eine sehr gute Ergänzung und Begleitung zu Therapien von Ärzten oder Therapeuten, ersetzt aber keine ärztliche, therapeutische oder psychologische Diagnose, Untersuchung, Behandlung und Therapie oder Beratung. Ich stelle keine Diagnosen, sondern beschreibe rein energetische Zustände. Kläre bitte Beschwerden immer zuvor auch mit deinem Haus- oder Facharzt ab!