Cranio für Babys und Kleinkinder

Ein Kind wird geboren. Eine große Bereicherung für die ganze Familie. Alle haben eine neue Situation: Mama, Papa, Geschwister und natürlich das Baby selbst.

In einer Cranio Sitzung "erzählen" Babys und Kleinkinder Ihre Geschichte © Pixabay

Jedes Neugeborene, jedes Baby, jedes Kleinkind „erzählt“ eine einzigartige Geschichte. Wir sehen diese Geschichte unter anderem in den verschiedensten Stimmungen, der Zufriedenheit, beim Stillen und Essen, in der Beziehung zu den Eltern, im Schlafverhalten, wie das Kind zu uns Kontakt aufnimmt und in der gesamten weiteren Entwicklung. 


Babys haben nach der Geburt viel zu bewältigen. Cranio kann hier helfen. © Claudia Stift
Babys haben nach der Geburt viel zu bewältigen. Cranio kann hier helfen. © Claudia Stift

Babys haben nach der Geburt viel zu bewältigen. Auch unter optimalen Bedingungen , besonders aber wenn während der Geburt kleinere oder größere Komplikationen auftreten. Manche Babys können sich mit etwas Unterstützung leichter an das neue Leben anpassen.


Cranio Sitzungen für Babys finden auf der Liege oder im Arm der Eltern statt.  © Claudia Stift

Babys liegen oder sitzen entweder auf der Behandlungsliege oder im Arm von Papa oder Mama. Wenn ein Baby während der Behandlung gestillt wird oder ein Fläschchen bekommt, ist das kein Problem – manchmal sogar sehr hilfreich.


Babys und Kleinkinder sind auch während einer Cranio Sitzung im Bewegung © Claudia Stift

Kinder die viel in Bewegung sind, also krabbeln oder zu gehen beginnen, versuche ich mit Handpuppen, Büchern oder Spielen zu ein paar ruhigen Minuten einzuladen. Pausen zwischendurch sind ganz normal und auch erwünscht. 


Cranio Sacral Balancing ist u.a. eine sehr gute Ergänzung und Begleitung zu Therapien von Ärzten oder Therapeuten, ersetzt aber keine ärztliche, therapeutische oder psychologische Diagnose, Untersuchung, Behandlung und Therapie oder Beratung. Ich stelle keine Diagnosen sondern beschreibe rein energetische Zustände. Klären Sie Beschwerden bitte immer zuvor auch mit Ihrem Haus- oder Facharzt ab!